Power Talk nach shitty Dates: So bleibst du zuversichtlich!

Strugglest du damit, jemanden kennenzulernen, geschweige denn dich in jemanden zu verlieben?

Fragst du dich manchmal: Wo sind all die guten Männer?

Hast du kein Bock mehr auf Enttäuschungen nach Dates, in die du hoffnungsvoll gegangen bist?

Dann ist diese Folge für dich!

Mit diesem Power Talk findest du zurück in deine Kraft und Confidence!

Mit Enttäuschungen beim Dating umgehen

Du erfährst:

  • was es wirklich heißt, wenn er nicht anruft.
  • wie du immer wieder Hoffnung und Zuversicht findest.
  • worauf du deinen Fokus beim Dating legen darfst.
  • was dich deiner:m Traumpartner:in einen Schritt näher bringt.
  • welche Tools dir dabei helfen, entspannter in Dates zu gehen.

Du kannst dir den Podcast nicht nur auf Youtube, sondern auf allen gängigen Podcast-Plattformen anhören, z.B. bei Spotify und Apple Podcasts.

Shownotes

Power Talk nach shitty Dates: So bleibst du zuversichtlich!

Nach sechs Monaten totaler Dating-Abstinenz bin ich wieder im Dating-Spiel aktiv. An alle bewussten, coolen Single-Männer da draußen (oder diejenigen, die sie kennen), meldet euch gerne 😉

Ich habe mich auf einer Dating-App angemeldet und habe neulich sogar einen Mann auf der Straße angesprochen (aber das ist eine andere Geschichte).

Eine Sache, die sich für mich im Vergleich zu „vor sechs Monaten“ erheblich geändert hat, ist, wie ich mit Enttäuschung und Ablehnung umgehe. Viele Frauen in meinen Coaching-Sitzungen stellen mir oft diese Fragen:

1. Wie bleibe ich selbstbewusst nach dem 43. schlechten Date? 

2. Wie gehe ich damit um, wenn er sich nicht mehr meldet?

3. Wie bewahre ich die Hoffnung, wenn all meine Hoffnungen gerade zerbrochen sind, weil ein Date nicht geklappt hat?

Als Antwort darauf dachte ich, es sei Zeit für einen Power-Talk, in dem ich einige wichtige Strategien teile.

Die vier Säulen des Selbstbewusstseins

1. Sei mit allem, was da ist

  • Sei bei aller Verzweiflung, Enttäuschung und Herzschmerz präsent.
  • Verurteile dich nicht dafür, dass du so fühlst; lass es stattdessen durch dich hindurchfließen – es klingt einfach, aber die meisten Menschen überspringen diesen Schritt!
  • Schiebe es nicht weg; tauche stattdessen ein. Es ist beängstigend, aber glaub mir, der einzige Weg heraus führt hindurch.

2. Baue Resilienz auf

  • Resilienz ist eine Form von Selbstvertrauen.
  • Je öfter du diese herausfordernden Dates erlebst, desto besser vorbereitet und entspannter wirst du bei jedem neuen Date. Lass dich nicht entmutigen; nimm es einfach hin.
  • Wie eine Bekannte einmal sagte: „Wenn es nicht klappt, entliebe ich mich einfach wieder.“ 
  • Denk daran, jedes schlechte Date bringt dich einen Schritt näher zu deinem Traumpartner.

3. Erinnere dich an deinen Wert

  • Schaue zurück und reflektiere, was du durchgemacht hast, was du erreicht hast und welche herausragenden Eigenschaften du besitzt.
  • Eigenschaften, die jemanden in seinem Leben unglaublich glücklich machen würden.
  • Wenn es für dich schwer ist zu sehen, frage deine beste Freundin oder einen Ex (haha, vielleicht;).
  • Oder lass mich dich persönlich durch diesen Prozess führen. Ich habe noch einen Platz für Oktober in meinem 1:1 Pleasure & Confidence frei!
  • Sie können dich nicht beurteilen oder ablehnen, weil sie dich nicht kennen oder dein Geheimrezept. Das gilt besonders am Anfang; es gibt keine Ablehnung!

4. Richte deine Aufmerksamkeit neu aus

  • Habe ein klares Bild davon, was du von einem Partner möchtest. Erfüllt diese Person wirklich diese Kriterien? Wenn ja, würde sie jetzt an deiner Seite sein.
  • Schau jetzt nach vorne (nach Punkt 3):
    Welche Pläne kannst du machen, um neue Menschen kennenzulernen? Welches Hobby wolltest du eigentlich schon lange wieder aufnehmen?
    Wem kannst du noch von deiner Suche erzählen?
  • Vergiss nicht: Die richtige Person ist bereit für dich! Bereit für dein ganzes Paket – den Herzschmerz, deine Eigenarten, alles, was du durchgemacht hast, und wo du jetzt stehst.

Fazit oder TL;DR

Es ist an der Zeit, sich von dem Zyklus der Enttäuschung und Ablehnung beim Dating zu verabschieden. Akzeptiere die schwierigen Emotionen, baue Resilienz auf, erinnere dich an deinen Selbstwert und richte deine Aufmerksamkeit auf das, was wirklich zählt. Mit diesen Strategien wirst du das Dating mit neugewonnenem Selbstbewusstsein und Hoffnung angehen.

Denke daran, die richtige Person ist da draußen und bereit, alles anzunehmen, was dich einzigartig macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dir auch gefallen

Connect with me

FREE 4-Tage-Challenge (11.-14. April)​

um dich lebendig, sexy und frei zu fühlen!
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner